Unternehmensführung

Strategisches Management – Durch Frühwarnsignale die Katastrophe vermeiden

Die Liste der infrage kommenden Kriterien ist lang. Einige der nützlichsten Indikatoren der strategischen Gesundheit werden wir Ihnen im folgenden vorstellen. Sie erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Kundenzufriedenheit: Ich mag heute Ihr Kunde sein (und deshalb erzielen Sie auch Gewinne), aber wenn ich mit Ihrem Produkt nicht mehr zufrieden bin, wechsle ich zu einem anderen Anbieter (und Sie bekommen Probleme). Folglich sollten Sie sich um diese Kunden kümmern, bevor sie abwandern.
  • Mitarbeitermoral: Dies ist ein exzellenter Maßstab für das Energieniveau in einem Unternehmen. Frustrierte oder unmotivierte Mitarbeiter führen früher oder später zu Problemen. Die Wurzeln ihrer Unzufriedenheit müssen identifiziert und entfernt werden.
  • Ertragsentwicklung: Auch wenn Sie heute rentabel arbeiten und beispielsweise 20 Millionen US-Dollar Gewinne erzielen, hängt die Bewertung dieser Zahl von der bisherigen Entwicklung ab. Je nachdem, ob Sie vor zwei Jahren einen Gewinn von nur 10 Millionen US-Dollar und im Vorjahr von 13 Millionen US-Dollar eingefahren haben oder ob Sie einen Rückgang von 30 Millionen auf 27 Millionen und schließlich auf 20 Millionen US-Dollar zu verantworten haben, beurteilen Sie die Zukunft unterschiedlich.
  • Relative finanzielle Gesundheit: Selbst wenn Ihr Unternehmen sehr rentabel arbeitet, sollten Sie sich Sorgen machen, wenn Ihre Konkurrenten regelmäßig eine höhere Rendite erzielen. Sie müssen die Position Ihres Unternehmens ständig mit derjenigen der besten Konkurrenten weltweit vergleichen.
  • Innovation und neue Produkte: Zweifellos ist Glaxo/Wellcome heute ein sehr rentables Unternehmen, aber ob das so bleiben wird, hängt weitgehend davon ab, ob es neue Arzneimittel als Ersatz für die vorhandenen entwickeln wird – vor allem, wenn der Patentschutz der besonders lukrativen Produkte (wie zum Beispiel Zantac) ausläuft.
  • Feedback von Distributoren und Lieferanten: Distributoren und Lieferanten können das Unternehmen aus unterschiedlichen Perspektiven über das Marktgeschehen informieren. Sie können es auf Bereiche hinweisen, denen es besondere Aufmerksamkeit widmen sollte.

Quelle: Constantinos C. Markides – So wird ihr Unternehmen einzigartig, ISBN: 3593366517


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!