Marketing & Vertrieb

Erfolgstipp im Verkauf: Zeigen Sie dem Kunden ein andere Perspektive

Wenn der Kunde sagt: „Die Immobilie ist zu nahe an der Autobahn“, kann der Verkäufer betonen: „Der Geräuschpegel ist sehr gering. Sie brauchen morgens nur drei Minuten bis zur Autobahn und kommen so schneller zur Arbeit. Für Berufstätige ist diese Lage ideal.“ Eine Situation, zwei Blickwinkel. Manchmal ist das alleine ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Eine Neu-Fokussierung kann auch durch unterschiedliche Maßnahmen erreicht werden:

  • Stellen Sie den Problempunkt zurück und stellen Sie eine Frage zu einem anderen Thema, einem anderen Bereich.
  • Bewegen Sie Ihren Kunden dazu, aufzustehen und herum zu gehen.
  • Verändern Sie Ihren eigenen Zustand.
  • Tun Sie etwas Unerwartetes.

Testen Sie verschiedene Sätze und überprüfen Sie das Ergebnis. Sagen Sie: „Stellen wir diesen Punkt nur mal für einen Moment zurück. Was wäre Ihnen sonst noch wichtig? Welche Resultate sollten nach sechs Monaten definitiv vorliegen?“ oder „Was halten Sie davon, wenn wir etwas essen gehen und uns diesem Punkt mit einem vollen Bauch wieder zuwenden?“ und „Was hätte sich verändert, wenn Sie das Produkt schon seit sechs Monaten besäßen?“ Neu-Fokussierung bedeutet nicht Ablenkung, sondern nur, dass der Verkäufer dem Kunden eine andere Sichtweise ermöglicht. Sie haben den Kompass, warum sollte also Ihr Kunde die Richtung bestimmen?


Marc M. Galal

Über den Autor Marc M. Galal

Marc M. Galal ist Vertriebsexperte und lizenzierter NLP-Trainer. Auf dieser Grundlage hat er das Verkaufskonzept NLS® Neuro-Linguistic Selling entwickelt. Eine einzigartige Verkaufslinguistik macht NLS® zu einem unentbehrlichen Werkzeug für den modernen, professionellen Verkäufer.

0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!