Finanzierung

Schufa-Auskunft umgehen, um die Unternehmensfinanzierung zu sichern

profits-544953_1920

Wer als Unternehmer punktuell Kredite ohne Schufa Auskunft aufnimmt, der optimiert die Bedingungen für den eigentlichen Betriebskredit. Foto: pixabay.com

Beim Stichwort „Kredit ohne Schufa“ schwingt häufig die Angst vor der sogenannten „Schuldenfalle“ deutlich mit. Dass gerade diese Kreditoption allerdings Chancen bietet, um die Unternehmensfinanzierung zu realisieren, wird dabei häufig vergessen. Wie die Praxis aussieht und welche prominente Alternative Unternehmer sonst noch nutzen können, lesen Sie hier.

Der Kredit ohne Schufa Auskunft im Porträt

Bevor etwas seinen Schrecken verbreiten darf, muss erst einmal klar werden, um was es sich dabei handelt. Was ist folglich ein Kredit, der ohne Schufa-Auskunft bewilligt wird? Der Kredit ohne Schufa Auskunft ist das Pendant zum regulären Ablauf, denn dieser sieht so aus: Wer bei der Bank einen Kredit aufnehmen möchte oder eine Finanzierung abschließt, der willigt mit Vertragsabschluss meist direkt ein, dass eine Schufa-Auskunft erhoben werden kann. Und das wiederum bedeutet, dass einmal kurz gecheckt wird, wie es um die Finanzlage bestellt ist. Was viele missverstehen, ist dabei diese Unterscheidung: Eine Schufa Auskunft kann sowohl positiv als auch negativ sein.

Wer beispielsweise einen Großkredit aufgenommen hat und die Raten regelmäßig und ohne zusätzliche Aufforderung bezahlt, der fällt im Rahmen der Schufa nicht negativ auf. Im Gegenteil: Die regelmäßige Rückzahlung bescheinigt Zuverlässigkeit. Wer allerdings Kreditraten nicht tilgen kann, der kann in kurzer Zeit einen negativen Schufa-Eintrag erhalten.

In der Praxis gibt es einen Mittelweg. Eine sogenannte „schwache Schufa“ würde in jedem Fall höhere Zinsen nach sich ziehen. Mit der Schufa Auskunft schließt auch die Bonitätsprüfung. Und dann wird entschieden, ob ein Kredit bewilligt wird oder nicht. Soviel zum Status Quo in Deutschland, der Heimat der Schufa.

Um in Deutschland einen Kredit ohne Schufa Auskunft zu erhalten, wird eben dieser Einrichtung der Rücken gekehrt. Der sogenannte Schweizer Kredit, der häufig synonym zum Kredit ohne Schufa verwendet wird, rückt in den Fokus. Das Prinzip ist einfach, denn die Finanzdienstleister in der Schweiz und in anderen Ländern ohne Schufa fragen eben dort nicht an. Wer in der Folge auf einen sogenannten Schweizer Kredit setzt, wird diesen nicht in der Schufa vorfinden – ein Vorteil, den nicht nur Privatpersonen nutzen möchten.

Der Unternehmervorteil: Der Kredit ohne Schufa sichert die Unternehmensfinanzierung

Der Finanzplan eines Unternehmens ist in jungen Betrieben und bei Start Ups häufig noch im Business Plan festgehalten. Werden die ersten Gründungsjahre planmäßig überstanden, gibt es jährliche Finanzpläne, die aufzeigen, was an Einnahmen und Ausgaben zu erwarten ist. Auch der Anteil der Schulden, der getilgt wird, ist hier niedergeschrieben. Wer eine vorsichtige Finanzpolitik vertritt, der wird vermutlich erst die Erstfinanzierung zurückzahlen und dann ggf. eine neue Finanzierung in Angriff nehmen, um an den Wachstumsschrauben des Betriebs zu drehen.

Wer die Phase des Abzahlens und des Wachstums nicht aneinanderreihen möchte, sondern diese parallel verlaufend sehen will, wird zur Erstfinanzierung häufig einen zweiten Kredit aufnehmen. Bieten die unternehmerischen Finanzpläne dazu den Spielraum, wird der Unternehmer vielleicht sogar ein Kreditinstitut finden, das die Finanzierung übernimmt. Kommen on top allerdings noch zusätzliche Nebenkredite, die im privaten Bereich als „Nebenbeikredit“ tituliert werden, könnte dies ein schlechtes Licht auf den Betrieb werfen. Die Konsequenz: Die Kreditkonditionen mit Schufa Auskunft werden uninteressant und der Kredit ohne Schufa wird zur guten Option, um die Unternehmensfinanzierung auf soliden Beinen zu belassen.

Im Spezialfall – wenn die Unternehmensfinanzierung noch gar nicht verhandelt wurde – sichert ein Kredit ohne Schufa Auskunft dem Betrieb eine weiße Weste, was die Finanzen angeht. Das hilft bei den Kreditverhandlungen. Eine Bank wird eher in einen Betrieb investieren, der keine finanziellen Verpflichtungen hat, als in ein Unternehmen, das für jeden Ausgabeposten einen Kredit aufnehmen musste.

Der Praxisfall: So geht’s zum Kredit ohne Schufa

Der Weg zum Kredit ohne Schufa führt in der Regel über einen Vermittler. Dieser sollte unbedingt im Hinblick auf seine Seriosität geprüft werden.

  • Wer im Vorfeld Gebühren verlangt, gilt als unseriös.
  • Wer den Abschluss eines Kreditvertrags an den Abschluss einer Versicherung koppelt, gilt als unseriös.

Der seriöse Vermittler, der online beauftragt werden kann, macht sich dann auf die Suche nach einem Kreditgeber in der Schweiz. Wird ein Investor gefunden, fließt das Geld auf einem dieser Wege: Eine Barauszahlung ist möglich, ebenso wie eine Überweisung der Darlehenssumme. Viele Kreditvermittler weisen explizit aus, dass nicht einmal die Hausbank den Kredit bei Geldeingang erkennen würde.

Start Ups setzen auf Investoren

Gerade für junge Unternehmer und für Unternehmen, die für ein bereits etabliertes Geschäft frisches Kapital brauchen, gibt es noch eine andere Option, an Geld zu kommen. Regelmäßig begeben sich Gründer und erfahrene Unternehmer dazu auf die Suche nach Business Angels und anderen Investoren. Gelegentlich finden sie diese in großen Namen wie Jochen Schweizer, Carsten Maschmeyer und Judith Williams, die gemeinsam mit drei weiteren Löwen das Investorenteam im Fernsehen in der „Höhle der Löwen“ bilden. In manchen Fällen bringt übrigens alleine der Fernsehauftritt einen heftigen Anschub der Nachfrage, selbst wenn die Finanzierung über die Investoren nicht klappt.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!