Interview mit Katrin Müller, SEOroyal GmbH

„Gutes Content Marketing muss dem User eine Lösung bieten“

Geschäftsführerin Katrin Müller von der SEOroyal GmbH nennt als typische Fehler für Einsteiger Content zu erstellen, ohne damit ein Ziel zu verfolgen. Nur mit klaren Zielen und einer Strategie sei man aber erfolgreich.

Im Gespräch mit der Geschäftsführerin Katrin Müller der SEO Agentur SEOroyal GmbH aus München über Content Marketing , was sich dahinter verbirgt, welches die größten Herausforderungen sind und wie die Zukunft von Content Marketing aussieht.

Onpulson: Frau Müller, Sie sind seit 5 Jahren Geschäftsführerin der SEO Agentur SEOroyal GmbH. Erklären Sie unseren Lesern, was Ihr Unternehmen genau macht?

Katrin Müller: Als SEO Agentur bringen wir unsere Kunden auf die Seite 1 bei Google. Wir sind auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung sehr erfahren und verfügen über sehr viel Detailwissen, welches die Optimierung der Webseiten unseren Kunden sehr vorteilhaft ist. Zu unserem Aufgabengebiet zählen neben der eigentlichen technischen Optimierung der Website auch das Content Marketing, Linkbuilding und der Bereich Social Media.

Onpulson: Thema Content Marketing – was genau ist Content Marketing und welche Formen des Content Marketings gibt es?

Katrin Müller: Mit Content Marketing wird die Erstellung wertvoller und themenrelevanter Inhalte beschrieben. Diese Inhalte sind auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet. Zu den Formen des Content Marketings zählen unter anderem Websitetexte, Tutorials, Ratgeberseiten, Blogbeiträge, Umfragen, Lexika und Whitepaper. Allerdings gibt es auch noch viele weitere Formen des Content Marketings.

Onpulson: Welche Form des Content Marketings würden Sie einem Marketing-Entscheider empfehlen?

Katrin Müller: Eine generelle Aussage, welche Content Marketing Form die richtige ist, ist schwer zu treffen. Welche Formen geeignet sind, hängt auch von der Zielgruppe ab. Im Allgemeinen sind gute Websiteinhalte und Blogbeiträge keywordausgerichtet immer sinnvoll.

Onpulson: Was sind die Vorteile von Content Marketing gegenüber anderen Online-Werbeformen wie z.B. Bannerwerbung?

Katrin Müller: Durch hochwertigen und interessanten Content auf Ihrer Website können Sie erreichen, dass Ihre Kunden länger auf Ihrer Seite bleiben. Die News oder Informationen, welche sie hier erhalten, bringen dem Kunden Vorteile. Somit verweilt ein Kunde länger auf einer Webseite. Zudem wird der Content im Gegensatz zu anderen Online-Werbeformen nicht als Werbung wahrgenommen, sondern als sehr glaubwürdig.

Onpulson: Was sind die typischen Fehler, die Einsteigern im Content Marketing passieren?

Katrin Müller: Gerade Einsteiger machen häufig den Fehler Content zu erstellen ohne damit ein Ziel oder eine Strategie zu verfolgen. Um aber mit Content erfolgreich zu sein ist es notwendig, sich zuvor klare Ziele zu setzen und eine Strategie zu entwickeln. Auch muss vor der Content Erstellung genau überlegt werden, welche Zielgruppe erreicht werden soll. Nur so können Inhalte erstellt werden, die die eigene Zielgruppe interessiert und auf die die sie reagiert. Sie müssen mit Ihren Texten Lösungen und Hilfe für Ihre potenziellen Kunden anbieten. Viele Einsteiger machen zudem den Fehler, dass die Inhalte nicht auf Schlüsselbegriffe optimiert wird. Dies ist allerdings notwendig um mit den Schlüsselbegriffen gefunden zu werden.

Onpulson: Was ist die größte Herausforderung beim Content Marketing?

Katrin Müller: Die größte Herausforderung beim Content Marketing ist ein Mangel an Ressourcen. So muss für die Erstellung von Content genügend Geld, Zeit sowie qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Gerade das Know-how zur Erstellung hochwertiger und für das Content Marketing geeigneter Texte fehlt in vielen Unternehmen.

Onpulson: Mit welchen Kosten ist Content Marketing verbunden?

Katrin Müller: Die Kosten für das Content Marketing setzen sich aus der Erstellung der Texte und deren Distribution zusammen.

Onpulson: Was macht Content Marketing erfolgreich und wie messen Sie die Erfolge Ihrer Arbeit?

Katrin Müller: Gutes Content Marketing hält Ihre Kunden länger auf Ihrer Website und führt so zu langfristigen Kundenbindungen. Auch Google wertet einzigartigen und hochwertigen Content positiv. Google möchte den Usern die bestmöglichen Suchergebnisse liefern, die Fragen der User beantworten und Ihnen Lösungen bieten. Dadurch ranken Sie durch hochwertigen Content mit Ihren Keywords besser. Die Erfolge messen wir daher an dem Ranking der Keywords unserer Kunden.

Onpulson: In welchem Zusammenhang stehen SEO und Content Marketing?

Katrin Müller: Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des SEO. Für die Erstellung des Contents ist das Suchverhalten der User die Grundlage. Die Texte sollten also auf die Keywords aus der SEO Recherche aufgebaut werden.

Onpulson: Worauf sollte bei der Entwicklung einer Content Marketing Strategie geachtet werden?

Katrin Müller: Bei der Entwicklung einer Content Marketing Strategie sollte zum einen auf die Ziele des Unternehmens geachtet werden und zum anderen auch auf die SEO relevanten Suchbegriffe.

Onpulson: Wie sehen Sie die Entwicklung von Content Marketing im Jahr 2017 und generell in der Zukunft?

Katrin Müller: Das Content Marketing wird auch in Zukunft nicht an Bedeutung verlieren. Ganz im Gegenteil wird die Generierung von Content für die Platzierungen immer wichtiger.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!