Marketing & Vertrieb

Multichannel-Marketing: Einfluss auf erfolgreichen Vertrieb wächst

Dies wird durch das Hamburger Marktforschungsunternehmen yStats.com in seinem jüngst veröffentlichten Bericht „Global Multi-Channel Trends 2010“ verdeutlicht.

Multichannel-Konsumenten immer wichtigere Zielgruppe

Multichannel-Konsumenten stellen 67 % der Wiederholungskäufer dar und weisen zudem die höchsten Ausgaben und die meisten Transaktionen pro Haushalt auf. Deshalb versuchen viele Händler, das Internet in ihre Vertriebsstrategie einzubinden, was auch ein Umdenken im Bereich des Kataloggeschäfts nach sich zieht. Einzelhandelsketten beginnen zudem, an Online-Shops verlorene Marktanteile zurückzuerobern, indem sie On- und Offline-Aktivitäten verflechten. Neueste Forschungsergebnisse zeigen jedoch auch, dass viele Firmen noch versäumen, Vorteile aus dem Multichannel-Marketing zu ziehen, bzw. gerade erst beginnen, dessen Wert zu realisieren.

Der Bericht „Global Multi-Channel Trends 2010“ von yStats.com veranschaulicht, dass der wirksame Einsatz sozialer Medien und Netzwerke hierbei zunehmend an Bedeutung gewinnt. Zudem sollten die Angebote unterschiedlicher Vertriebskanäle konsistent gestaltet und Einkaufstrends in verschiedenen geo- und demografischen Gruppen beachtet werden.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!