Personal

Rückgang von Arbeitskräften fast wieder aufgeholt

Demnach sei der monatlich ermittelte Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X) im Juni um 3 Punkte auf neu 158 Zähler gestiegen. „Gegenüber Oktober 2008, dem Startpunkt der Wirtschaftskrise, liegt der BA-X nur noch vier Punkte im Minus“, heißt es seitens der Agentur. Seit dem Tiefpunkt im Juni 2009 stieg der Index um 36 Punkte.

Die Bundesagentur begründet die Entwicklung mit der zunehmenden Konjunkturerholung sowie mit der hohen Nachfrage nach flexibler Zeitarbeit. „Insbesondere die flexible Nachfrage durch die Zeitarbeit hat zu dieser schnellen Erholung beigetragen“.

Auch die Erwerbslosigkeit dürfte demnach weiter abnehmen. Für Juni erwarten Experten eine Arbeitslosenzahl von 3,15 Millionen. Das wären 92.000 weniger als im Vormonat.

(BoerseGo)


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!