Wirtschaft & Politik

Deutsche Industrie: Wachstum von 8% im Jahr 2010 erwartet

2009 war die industrielle Produktion noch um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr eingebrochen. „In fast allen Branchen erleben wir nach dem jähen Einbruch ein ebenso schnelles Hochschnellen der Konjunkturkurve“, sagte Industrieexpertin Dr. Dorothea Lucke, die die Industrieprognose für das DIW Berlin erstellt hat. Damit hat die deutsche Industrie die Wirtschaftskrise klar hinter sich gelassen.

Im kommenden Jahr wird das Industriewachstum den Prognosen zufolge aber zurückgehen. „Die Industrie schwenkt damit aber nur wieder auf einen regulären Wachstumspfad ein“, so Lucke. „Die Lager sind wieder aufgestockt, in der Rezession aufgeschobene Investitionen sind inzwischen zunehmend nachgeholt – alles positive Zeichen für eine Rückkehr zur Normalität“, fügt sie hinzu.

(BörseGo)


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!