Finanzen

Unternehmen nehmen weniger Bankkredite wahr

Das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbstständigen sei gegenüber dem Vorjahresquartal um 9 Prozent gesunken, teilte die KfW-Bankengruppe mit. Zurückzuführen ist der Rückgang aber offenbar nicht auf Angebotsprobleme am Kreditmarkt. Vielmehr ist die Kreditnachfrage laut KfW trotz der aktuell hohen Konjunkturdynamik weiter verhalten. Ein Grund hierfür sei, dass die Kreditnachfrage als klassischer nachlaufender Konjunkturindikator erst in der Spätphase eines Booms voll zum Tragen komme. Außerdem sei die Eigenkapitalausstattung der Unternehmen im Krisenjahr 2009 anders als erwartet gestiegen.

Ein weiterer Grund für die geringe Nachfrage nach Bankkrediten dürfte sein, dass immer mehr Unternehmen nicht mehr ausschließlich die Banken als Fremdkapitalgeber anzapfen. Inzwischen finanzieren sich auch immer mehr mittelständische Unternehmen über Anleihen, beispielsweise im Handelssegment BondM der Börse Stuttgart.

Nach Einschätzung der KfW wird das Kreditneugeschäft auch in den nächsten beiden Quartalen unter dem Vorjahresniveau liegen, auch wenn sich das Tempo des Rückgangs weiter verlangsamen soll.

(BörseGo)


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!