Marketing & Vertrieb

Facebook-Marketing: Wie gewinne ich mehr Fans für meine Facebook-Seite?

  1. Integrieren Sie den Facebook-Button auf Ihrer Webseite:
    Über den Facebook-Button auf Ihrer Webseite können auch Besucher, die nur mal kurz bei Ihnen vorbei gesurft sind, Fan bei Facebook werden.
  2. Schalten Sie eine Werbeanzeige:
    Vergleichbar mit Google-Adwords kann auch bei Facebook gezielt geworben werden. Die Werbeanzeige kann an unterschiedlichen Stellen bei Facebook erscheinen. Zum Beispiel können Sie gezielt Männer im Alter zwischen 30 und 35 Jahren ansprechen, die sich für Sport interessieren. Sie können die Werbeanzeigen weitestgehend mit wenigen Klicks selbst gestalten. Bei der Festlegung der Zielgruppe, bei der unter anderem die Parameter Alter, Geschlecht und Ausbildung eingegeben werden müssen – ist auch ein Feld mit dem Begriff Verbindungen. Dies ist interessant, wenn Sie verschiedene Facebookseiten mit unterschiedlichen Produkten betreiben. So können Fans der einen Seite auch Fans der neuen Seite werden, weil es naheliegend ist, dass sie auch die neuen Produkte Ihres Unternehmens für gut befinden werden. Mit dem Monitoring-Tool sollten Sie Ihre Anzeige regelmäßig überprüfen.
  3. Gestalten Sie Ihre Facebook-Seite suchmaschinenoptimal:
    Das bedeutet, dass sie entsprechende Keywords auf Ihrer Facebookseite einbauen, so dass die Seite auch bei Google gut gefunden wird.
  4. Posten Sie auf der Pinnwand Neuigkeiten:
    Diese sollen zum Gesprächsstoff der einzelnen Facebookfans werden.
  5. Binden Sie Marketingmaßnahmen mit ein:
    Starten Sie Marketingaktionen für Ihre Fans, die diese durch den „Gefällt mir“-Button weiterempfehlen.
  6. Posten Sie die unterschiedlichsten Neuigkeiten auf der Pinnwand. Diese sollten für die Fans in ihren „Neuigkeiten“ sichtbar sind. Wichtig hierbei ist die Kommunikation mit den Fans, die auf Ihre Aktionen reagieren und die sie weiterempfehlen sollen.
    Dazu zählen:
    • witzige oder hilfreiche Youtube-Videos
    • Produktneuheiten
    • Veranstaltungsankündigungen
    • Nachrichten von anderen Webseiten, die die Fans begeistern könnten
    • Fotos von einer Veranstaltung
    • Sonderkonditionen für Community-Mitglieder
    • Eröffnen Sie eine Diskussion auf der Pinnwand, zum Beispiel welche neue Geschmacksrichtung wünschen Sie sich noch zusätzlich bei unserer Eissorte xy?
  7. Gründen Sie eine Gruppe:
    Mit wenigen Klicks können Sie auf Facebook eine Gruppe gründen. Bei Gruppen finden sich tatsächlich immer sehr schnell einige Leute, die die selben Interessen verfolgen. Ein weiterer Vorteil der Gruppe ist, dass man gezielt Nachrichten an die Fans schicken kann.
  8. Richten Sie einen Share-Button auf Ihrer Webseite ein:
    Mit dieser Funktion können Fans den Inhalt Ihrer Webseite mit anderen Facebook-Freunden teilen. Die Inhalte werden sowohl auf der Pinnwand ihres Facebookprofils veröffentlicht, als auch bei den „Meldungen“ der Freunde.
  9. Machen Sie überall publik, dass Sie eine Fanseite auf Facebook betreiben:
    Veröffentlichen Sie auf Flyern und Newslettern die Facebookmitgliedschaft Ihres Unternehmens. Eventuell damit kombiniert, dass jeder hundertste Fan ein kleines Geschenk bekommt.

Weblinks zum Thema


Carolin Fischer

Über den Autor Carolin Fischer

Carolin Fischer ist Inhaberin der Agentur Text & PR Fischer. Sie ist spezialisiert auf die Erstellung redaktioneller Inhalte sowie auf die Konzeption und Realisierung von PR-Strategien.

0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!