Unternehmensführung

AOL kauft Website "The Huffington Post"

Die 2005 gegründete Homepage kann im Monat einen Besuchervolumen von 25 Millionen Nutzern aufweisen. Die Übernahme wird voraussichtlich bis Ende des ersten Quartals oder Anfang des zweiten Quartals 2011 abgeschlossen. Obwohl sich die „Huffington Post“ in Privatbesitz befindet, muss die Übernahme von der US-Regierung abgesegnet werden.

(BörseGo)


Auch auf Onpulson

Mehr zum Thema

0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!