Wirtschaft & Politik

Regierungssprecher Seibert twittert

Zahlreiche Politiker und politische Institutionen nutzen Twitter bereits, um mit der Öffentlichkeit in Kontakt zu treten. Darunter sind Regierungszentralen wie das Weiße Haus, der Elysee-Palast und die britische Regierung. Der Twitter-Kanal des Regierungssprechers startet anlässlich der CeBIT in Hannover, der weltgrößten Messe für Informationstechnik. Die Kurznachrichten bei Twitter werden unter dem Benutzernamen RegSprecher veröffentlicht. Denn auch hier gilt eine Begrenzung auf maximal 15 Zeichen pro Namen.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!