Marketing & Vertrieb

70 Prozent der Befragten wollen Weihnachten in den Läden erst ab November

Durchgeführt hat die aktuelle Online-Umfrage des Marktforschungsinstituts MediaAnalyzer. Ähnlich sieht es mit der Vorfreude auf die alljährlichen Weihnachtsmärkte aus: Denn 76 Prozent der Befragten gaben an, sich darauf zu freuen, jedoch möchten sich 69 Prozent erst ab November damit befassen. Immerhin 22 Prozent denken schon drei Monate vor dem Fest über Geschenke nach. Hierbei spielt auch der eigene Wunschzettel eine Rolle. Doppelt so viele Frauen (30 Prozent) wie Männer (16 Prozent) machen sich bereits im September über Geschenke Gedanken. Im Gegenzug verzichten mehr als doppelt so viele Männer (10 Prozent) wie Frauen (4 Prozent) ganz auf die Pakete unterm Weihnachtsbaum.


1Kommentare

Diskutieren Sie mit!

Verfolgen Sie diese Diskussion mit RSS Symbol RSS

  1. 1 Lebkuchenmann | 14. Oktober 2011

    Ich gebe es zu und oute mich: Ich habe gestern den ersten Lebkuchen in diesem Jahr gekauft… Aber Weihnachtsgeschenke kommen mir erst 4 Tage vor Heiligabend in die Tüte!