Marketing & Vertrieb

Bedeutung von PR steigt

Diese Bedeutung bezieht sich durchaus auch auf den wirtschaftlichen Erfolg der Handelsunternehmen – während die Kommunikationsverantwortlichen längst der Ansicht sind, dass die PR einen relevanten Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen leistet, hat sich diese Einschätzung jetzt auch auf Geschäftsführerebene durchgesetzt. Jeweils 94 Prozent haben dies bestätigt. Als Beleg für die gestiegene Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit dienen die seit drei Jahren tendenziell ansteigenden PR-Budgets. In 2012 konnten sich – ähnlich wie in den Vorjahren – immerhin 40 Prozent über mehr Geld für ihre Aufgaben freuen.

Verantwortung im Trend

Nachhaltigkeit rückt immer mehr ins Bewusstsein der Gesellschaft und Konsumenten stellen höhere Anforderungen an Unternehmen in Bezug auf deren soziale Standards und gesellschaftliches Engagement. Das ist den Kommunikationschefs der Handelsunternehmen ebenso bewusst wie die Tatsache, dass ihre Firmen durch soziale Medien transparenter und leichter angreifbar geworden sind. Corporate Responsibility ist aus diesen Gründen für fast 90 Prozent inzwischen ein selbstverständlicher Teil der Kommunikation.

Social Media in Bewegung

Social Media ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Kommunikation geworden, liegt aber in der Bedeutungsrangliste der Kommunikationskanäle an zweiter Stelle hinter Printmedien. Fast 80 Prozent der Unternehmen haben einen Facebook-Account. Allerdings ist Präsenz nicht gleich Aktivität: nur 46 Prozent nutzen das Netzwerk häufig für ihre Kommunikation.

Insgesamt wurden Mittel für Social Media aufgestockt und bei einem Viertel der Unternehmen wurden eigene Social-Media-Abteilungen eingerichtet. Uneinig sind sich PR-Profis wie auch Geschäftsführer zu der Art der Kommunikation in Social Media. Während ein Großteil beider Gruppen, eine sachliche oder persönliche Art vom Kanal abhängig machen möchte, ist ein nicht unerheblicher Teil von fast einem Fünftel (UK) bzw. 28 Prozent (GF) davon überzeugt, dass nur sachlich in den sozialen Netzwerken kommuniziert werden sollte.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!