Personal41,9 Millionen Er­werbs­tätige im vergangenen Monat

Dies ergaben vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes.Die relative Zunahme im Vergleich zum Vorjahresmonat hatte im Januar 2012 noch 1,4 % betragen. Die Zahl der Erwerbslosen betrug im Oktober 2012 rund 2,24 Millionen Personen, das waren etwa 36 000 mehr als ein Jahr zuvor.

Nach vorläufigen Ergebnissen der Erwerbstätigenrechnung stieg im Oktober 2012 die Er­werbstätigenzahl gegenüber dem Vormonat September um 118 000 Personen oder 0,3 %. In den zurückliegenden fünf Jahren hatte sich die Zahl der Erwerbstätigen in jedem Jahr von September auf Oktober durchschnittlich um 175 000 Personen erhöht. Saisonbereinigt, das heißt nach rechnerischer Aus­schaltung der üblichen jahreszeitlich bedingten Schwankungen, ergibt sich im Oktober 2012 gegenüber dem Vormonat eine leichte Abnahme um 9 000 Personen.

Nach Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung erhöhte sich die Zahl der Erwerbslosen im Oktober 2012 gegenüber Oktober 2011 um 1,8 %. Sie stieg um 36 000 auf 2,24 Millionen Personen. Gegenüber dem Vormonat September 2012 betrug der Anstieg der Erwerbslosenzahl 37 000 Personen oder 1,8 %. Bereinigt um saisonale und irreguläre Einflüsse verringerte sich die Zahl der Erwerbslosen im Vergleich zum Vormonat um 19 200 auf 2,27 Millionen (– 0,9 %). Die bereinigte Erwerbslosenquote lag im Oktober 2012 bei 5,4 %.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!