Soft SkillsPersonalexperten erwarteten Renditesteigerung von bis zu 5% durch gezielte Weiterbildung

Die eLearning AG  hatte im Rahmen der Messe insgesamt 52 Personalexperten nach ihrer Meinung zu den Entwicklungen in der E-Learning-Branche befragt.

Das Wachstum wird nach Expertenmeinung vor allem Unternehmen zugute kommen. Mehr als ein Drittel der Befragten geht von einer Renditesteigerung von bis zu 5% durch die gezielte Weiterbildung der Arbeitnehmer aus. Fast jeder Zehnte erwartet sogar ein Wachstum von bis zu 10%. Bernd Wiest, Vorstand der eLearning AG sieht den Grund dafür vor allem in dem einfachen und nutzerfreundlichen Einsatz elektronischer Lernmittel wie Videos: „Das Lernen oder Vermitteln von Wissen zu verkomplizieren bringt nichts. Lücken im Unternehmens Know-how sollten mit dem Arbeitsalltag vereinbar sein und mit Spaß gefüllt werden können. Das steigert den Output des Unternehmens bei nur geringen Investitionen.“

Trotz des einfachen Modells „E-Learning“, mit dem auch online und sogar unterwegs gelernt werden kann, geht allerdings laut der Blitzumfrage jeder Fünfte davon aus, dass Fortbildung für viele Unternehmen oft noch gleichbedeutend mit teuren und zeitintensiven face-to-face Seminaren ist. „Damit die Vorteile des E-Learnings – also vor allem Zeit- und Kostenersparnis bei der Weiterbildung – genutzt werden, muss noch viel Aufklärungsarbeit geleistet werden“, ist Bernd Wiest überzeugt. „Die Messe selbst hat den Trend hin zu E-Learning schon längst erkannt.“


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!