UnternehmensführungALPEN-Methode

Definition:

Die ALPEN-Methode ist eine aufgrund ihrer einfachen Anwendbarkeit in der Praxis häufig vorzufindende Methodik des Zeitmanagements. Für die Anwendung sind lediglich die fünf folgenden Merksätze zu beachten, um seine Tagesplanung erfolgreich zu gestalten:

A = Anfallende Aufgabe und Aktivitäten notieren.

L= Länge der voraussichtlich dafür benötigten Zeit abschätzen.

P= Pufferzeiten für unerwartete Ereignisse einkalkulieren

E= Entscheidungen treffen, welche Aufgaben wichtig oder dringend sind.

N= Nachkontrolle, inwiefern der Plan eingehalten wurde.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»