UnternehmensführungKanter, Rosabeth Moss

Definition:

(geb. 1943) US-amerikanische Wissenschaftlerin. Ihr Interesse gilt Organisationsstrukturen, ganz besonders dem Umsetzen von Veränderungen, der Innovationsförderung und der Verstärkung von Empowerment bei den Mitarbeitern, außerdem befasst sie sich mit Globalisierung. Zu ihren vielen Veröffentlichungen zählt auch der Bestseller The Change Masters (1988).

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»