Finanzen

Kapitalherabsetzung

Definition:

Eine Kapitalherabsetzung ist eine Reduzierung des Eigenkapitals. Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung kann das Stammkapital bei Kapitalgesellschaften verringert werden. Bei Aktiengesellschaften geschieht eine Kapitalherabsetzung aufgrund eines Beschlusses der Hauptversammlung mit Dreiviertelmehrheit. Eine vereinfachte Kapitalherabsetzung dient beispielsweise der Sanierung eines Unternehmens.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Kapitalherabsetzung

DeutschEnglisch
Kapitalherabsetzung

capital decrease
capital reduction

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»