Finanzen

Länderanleihen

Definition:

Länderanleihen sind festverzinsliche Wertpapiere, die von den Bundesländern emittiert werden.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»