Betrieb und Produktion

Make or buy

Definition:

Make or buy ist ein englischer Ausdruck, der sich mit der Managementfrage beschäftigt, ob ein Unternehmen ein Produkt oder eine Dienstleistung selbst herstellen oder kaufen soll. Die Frage nach Eigenfertigung oder Fremdbezug stellt einen wichtigen Punkt in der betrieblichen Wertschöpfungskette dar.

Die Antwort ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Eigenfertigung kommt nur in Frage, wenn freie Kapazitäten zur Verfügung stehen, sich der Kostenaufwand lohnt und die Qualitätsanforderungen eingehalten werden können.

Beispiel: Samsung kauft einzelne Produkte, die für die Smartphone-Herstellung nötig sind, bei der Konkurrenz Apple. Offensichtlich hat die Kalkulation ergeben, dass diese Vorgehensweise rentabel für das Unternehmen ist. Dennoch handelt es sich bei den Smartphones der beiden Hersteller um unterschiedliche Produkte.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»