Finanzen

Marge

Definition:

Der betriebswirtschaftliche Begriff Marge bezeichnet die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis eines handelbaren Produktes. Er stammt aus dem französischen und bedeutet Spanne oder Spielraum.

  1. Groß- und Einzelhandel: Im Groß- und Einzelhandel ist die Marge die Spanne zwischen Selbstkosten und Verkaufspreis.
  2. Kreditwesen: Im Kreditwesen versteht man unter Marge den Spielraum zwischen Kunden- und Refinanzierungszinssatz.
  3. Wertpapierhandel: Im Wertpapierhandel wird als Marge die Differenz zwischen dem Ausgabekurs und dem aktuellen Kurswert eines Wertpapiers bezeichnet.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Marge

DeutschEnglisch
Marge

profit margin

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»