Finanzen

Market Impact Costs

Definition:

Market Impact Costs bedeutet ins Deutsche übersetzt »Markteinwirkungskosten«. Entscheidet sich ein Fonds bei einem gegebenen Marktpreis, eine große Menge bestimmter Aktien zu verkaufen, führt das häufig dazu, dass der Fonds nicht zum augenblicklichen Marktpreis verkaufen kann, sondern nur zu einem niedrigeren Preis, da das zusätzliche Angebot den Markt (den derzeitigen Gleichgewichtspreis) zu stark beeinflusst.

Der umgekehrte Effekt kann bei einem Kauf auftreten. Market Impact Costs verschlechtern insbesondere die Performance großer Investmentfonds. In kleinen, engen, illiquiden Märkten, wie z. B. in bestimmten Emerging-Markets oder Branchen, können sogar schon Trades mit geringfügigem Volumen von Market Impact Costs betroffen sein. Deswegen ist der »Marktpreis« nicht immer der tatsächlich erzielbare Preis.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Market Impact Costs

DeutschEnglisch
Market Impact Costs

market impact costs

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»