Finanzen

Nettogewinn durch Umschuldung

Definition:

Der Nettogewinn durch Umschuldung ist der Betrag, der sich bei der Umschuldung eines Kredits ergibt.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»