Finanzen

Nettovorteil einer Fusion

Definition:

Der Nettovorteil einer Fusion ist der Betrag, um den der Wert eines fusionierten Unternehmens den Wert der vorher bestehenden Unternehmen übersteigt, abzüglich der Kosten für die Fusion.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»