UnternehmensführungNettovorteil von Leasing

Definition:

Als Nettovorteil von Leasing wird der Betrag bezeichnet, um den das Leasen eines Gegenstandes günstiger ist als die Aufnahmen eines Kredites für den Kauf des Gegenstandes.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»