Unternehmensführung

Opinion-Shopping

Definition:

Als Opinion-Shopping bezeichnet man die Praxis, so lange nach einem Wirtschaftsprüfer zu suchen, bis einer gefunden wird, der auf der Linie des Unternehmens liegt, das geprüft werden soll.

Opinion-Shopping kann einsetzen, wenn ein Unternehmen vor der Prüfung steht und vor kurzem fragwürdige Geschäfte getätigt hat. Dann werden Wirtschaftsprüfer gesucht, deren Rechtsauffassung der des Unternehmens entspricht und die daher den Jahresabschluss des Unternehmens voraussichtlich bestätigen werden.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»