Unternehmensführung

Ouchi, William

Definition:

(geb. 1943) Japanisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Besonders bekannt für seine »Theorie Z« (1981), welche die Arbeit von Douglas McGregor weiterentwickelte.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»