FinanzenParken

Definition:

Parken bezeichnet das Platzieren von eigenen Unternehmensanteilen bei Dritten, um die Eigentümerschaft zu verdecken, normalerweise gesetzwidrig.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»