UnternehmensführungParker Follet, Mary

Definition:

(1868-1933) US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin. Brachte psychologische und sozialwissenschaftliche Erkenntnisse in die Untersuchung der Betriebsorganisation zu der Zeit ein, als das System der wissenschaftlichen Unternehmenssführung von Frederick Winslow Taylor vorherrschend war. Das jüngste Interesse an ihrer Arbeit ist vor allem Pauline Grahams Schriften zuzuschreiben, z.B. Mary Parker Follett: Prophet of Management (1995).

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»