Unternehmensführung

Pascale, Richard Tanner

Definition:

(geb. 1938) US-amerikanischer Wissenschaftler und Berater. Mitentwickler des McKinsey 7-S-Modells erfolgreicher Unternehmen, gemeinsam mit Anthony Athos Autor des Buches The Art of Japanese Management (1981, auf Deutsch unter dem Titel Geheimnis und Kunst des japanischen Managements erschienen). Pascale begründete auch die Idee der unternehmerischen Agilität. Pascale und Athos erarbeiteten gemeinsam mit Tom Peters and Bob Waterman bei der Unternehmensberatung McKinsey das 7-S-Modell. Peters und Waterman führten in ihrem Buch In Search of Excellence amerikanische Erfolgsbeispiele an, aber es waren Pascale und Athos, die das Modell eingehender erforschten und seine Wurzeln bis zu den Arbeitsmethoden in japanischen Unternehmen zurückverfolgten.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»