Volkswirtschaft

Pro-Kopf-Einkommen

Definition:

Das Pro-Kopf-Einkommen ist das Bruttonationaleinkommen dividiert durch die Bevölkerungszahl eines Landes. Auch das Bruttoinlandsprodukt oder das Volkseinkommen kann als Basis herangezogen werden. Um das reale Pro-Kopf-Einkommen zu berechnen, wird mit der entsprechenden Inflationsrate bereinigt.

Das Pro-Kopf-Einkommen vergleicht die durchschnittlichen wirtschaftliche Situation der Bevölkerung in unterschiedlichen Gebieten eines Landes oder auch verschiedenen Ländern. Dennoch: das Pro-Kopf-Einkommen informiert als isolierter Indikator nicht darüber, wie das Einkommen innerhalb eines Landes verteilt ist, das heißt es gibt keine Information über Einkommensverteilung oder qualitative Lebenssituation.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Pro-Kopf-Einkommen

DeutschEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen

per capita income

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»