Unternehmensführung

Rede

Definition:

Eine Rede ist die formelle Ansprache eines Redners an ein Publikum. Reden werden im Rahmen von Versammlungen oder Konferenzen oder bei anderen Gelegenheiten, zum Beispiel nach einem Geschäftsessen, gehalten.

Ziel der Rede kann sein, zu motivieren oder anzuregen, ebenso wie zu unterhalten oder zu informieren. Im Unterschied zu Präsentationen sind Reden eine Form öffentlicher Ansprache, die normalerweise keine audio-visuellen Hilfsmittel heranzieht und thematisch eher breit angelegt ist, als sich auf ein klar definiertes Thema oder Vorhaben zu konzentrieren. Witze, lustige Anekdoten und Zitate werden häufig in Reden integriert. Für das erfolgreiche Halten einer Rede sind gute kommunikative Fähigkeiten nötig.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Rede

DeutschEnglisch
Rede

speech

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»