Personal

Training-on-the-Job

Definition:

Training-on-the-Job ist die englische Bezeichnung für Ausbildung am Arbeitsplatz; Ausbildung, die Arbeitnehmer durchlaufen, während sie an ihrem Arbeitsplatz ihren normalen Aufgaben nachgehen. Das Training-on-the-Job basiert auf dem Prinzip des Learning by Doing. Dazu gehört, dass ein erfahrenerer Kollege, Vorgesetzter oder Manager dem Arbeitnehmer bestimmte Dinge zeigt oder erklärt. Die Arbeiten werden unter Aufsicht durchgeführt, ein Feedback ist wichtig. Coaching, Abordnung, Jobrotation und die Teilnahme an speziellen Projekten sind Formen Ausbildung am Arbeitsplatz.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»