Finanzen

Umschulden

Definition:

Umschulden ist das Neuverhandeln der Rückzahlung von Krediten. Umschulden wird notwendig, wenn ein Unternehmen seine Verbindlichkeiten nicht mehr bedienen kann und kann die Stundung von Kreditraten oder Zinszahlungen oder auch die Ablösung älterer Kredite durch einen neuen vorsehen. Solche Verhandlungen sollen ein Konkursunternehmen retten und sozusagen fünf vor zwölf das Ruder noch einmal herumreißen (Turnaround- Management). Umschuldungen finden auch im zwischenstaatlichen Bereich statt, wenn einzelne Länder in Zahlungsschwierigkeiten geraten. In diesem Fall wird meistens der Internationale Währungsfonds (IWF) einbezogen.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Umschulden

DeutschEnglisch
Umschulden

to convert a debt

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»