Alles zum Thema Arbeitsrecht

Hier finden Sie Fachartikel, Studien, News, Videos, Kommentare und Checklisten rund um das Schlagwort Arbeitsrecht. Weiteres Fachwissen, Ratgeber und nützliche Tipps finden Sie in unserem Wirtschaftslexikon.

Personal Die Abmahnung im Arbeitsrecht – das sollten Sie wissen

Für Arbeitgeber ist die Abmahnung von Mitarbeitern mit so manchen Fallstricken versehen. Wann darf sie erteilt werden, welche Kriterien müssen erfüllt werden und mit welchen Reaktionen ist seitens des Arbeitnehmers zu rechnen? Nachfolgend werden die wichtigsten Aspekte rund um das Thema Abmahnung erläutert. mehr »

Vor 3 Wochen von Ferzen Agirman in Personal



Arbeitsrecht Lästern über den Chef — ein legitimer Kündigungsgrund?

Lästern über den Chef kommt in jedem guten Team vor, denn auch im Job gibt es gute und schlechte Tage. Doch wenn das Gesagte das Ohr des Chefs erreicht, ist das Geschrei meist groß. Aber ist das Lästern über den Vorgesetzten arbeitsrechtlich ein legitimer Kündigungsgrund? mehr »

8. September 2017 von Onpulson Redaktion in Karriere


Was Sie beachten sollten Arbeitsrechtliche Tipps für einen entspannten Urlaub

Der Urlaub! Heiß ersehntes Ausspannen fern ab von Büro, Projekten und Terminen. Werden bereits bei der Planung und der Vorbereitung der schönsten Zeit des Jahres die goldenen arbeitsrechtlichen Grundsätze berücksichtigt und die betrieblichen Spielregeln eingehalten, dann klappt es auch mit dem Chef. mehr »

7. August 2017 von Susanne Toussaint in Karriere


Grundsatzurteil Mindestlohn: Arbeitsrechtliches Know-how für Arbeitgeber

Mit der Einführung vom Mindestlohn war für viele Arbeitnehmer große Hoffnung verbunden. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) dämpfte aber mit einem Grundsatzurteil jedoch die Stimmung (Urteil vom 25. Mai 2016; 5 AZR 135/16). mehr »

28. April 2017 von Markus Mingers in Personal


Personal Arbeitsrecht für Arbeitgeber: Warum Fachanwälte unverzichtbar sind

Das Arbeits- und Tarifrecht in Deutschland ist von einer Vielzahl von Verordnungen und Gesetzen geprägt. Verstöße seitens des Arbeitgebers können finanziell und in Form von Imageschäden unangenehme Folgen haben. Mit Hilfe eines Arbeitgeberanwalts lassen sich riskante Fallstricke umgehen. mehr »

20. Januar 2017 von Onpulson Redaktion in Personal


Personal Arbeitsrichterin: Bagatelldelikte können weiterhin fristlose Kündigung rechtfertigen

Deutschlands höchste Arbeitsrichterin hat Arbeitnehmer zu großer Ehrlichkeit am Arbeitsplatz ermahnt und vor sogenannten Bagatelldelikten gewarnt. mehr »

18. Juni 2010 von Onpulson Redaktion in Personal


Personal Welche Kontrollmöglichkeiten hat der Arbeitgeber bei der dienstlichen und privaten Nutzung betrieblicher Kommunikationsmittel?

Erhalten Beschäftigte von ihrem Arbeitgeber betriebliche Kommunikationsmittel wie zum Beispiel Internet, Mobiltelefone oder E.-Mail stellt sich die Frage, auf welcher gesetzlichen Grundlage die dabei entstehenden Daten vom Arbeitgeber überwacht werden können. Im Grundsatz ist hier zwischen privater und dienstlicher Nutzung zu unterscheiden. Konsequenz einer vom Arbeitgeber (stillschweigend) gestatteten Privatnutzung ist ein weitgehender Verlust von Kontrollmöglichkeiten über den Datenverkehr der betrieblichen Telekommunikation. mehr »

Dr. Sebastian Kraska 28. Februar 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Personal Arbeitnehmer müssen Pflegezeit am Stück nehmen

Auf der Grundlage des Pflegezeitgesetzes vom 28.5.2008 können Arbeitnehmer für den Fall der Pflege naher Angehöriger Pflegezeit bis zu 6 Monaten beanspruchen. mehr »

Ralph Jürgen  Bährle 25. November 2009 von Ralph Jürgen Bährle in Personal


Personal Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit schmälert nicht die Abfindung

Wird ein vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer, der (nur) wegen Elternzeit Teilzeit arbeitet, entlassen, wird eine Abfindung anhand des früheren Vollzeitgehaltes berechnet. Dies soll verhindern, dass Arbeitnehmer aus Angst vor Benachteiligung die Elternteilzeit nicht in Anspruch nehmen und dass Unternehmen aus finanziellen Gründen bevorzugt diese Angestellten entlassen. mehr »

Ralph Jürgen  Bährle 23. November 2009 von Ralph Jürgen Bährle in Personal


Personal Wer haftet für Arbeitnehmer bei Unfall während eines Probearbeitstags?

Während eines Probearbeitstags ist ein Arbeitnehmer nur kurzzeitig der Weisungsbefugnis des Arbeitgebers unterstellt. Im Fall eines Unfalls ist ein Probearbeiter deshalb auf dem Weg zum Arbeitsplatz nicht versichert. mehr »

Ralph Jürgen  Bährle 22. November 2009 von Ralph Jürgen Bährle in Personal