Alles zum Thema Arbeitnehmerdatenschutz

Hier finden Sie Fachartikel, Studien, News, Videos, Kommentare und Checklisten rund um das Schlagwort Arbeitnehmerdatenschutz. Weiteres Fachwissen, Ratgeber und nützliche Tipps finden Sie in unserem Wirtschaftslexikon.

Personal Arbeitnehmer-Datenschutz: Kabinett beschließt neuen Gesetzentwurf

Die Beschäftigten in Deutschland sollen besser vor Überwachungen ihrer Arbeitgeber am Arbeitsplatz geschützt werden. Das Bundeskabinett beschloss dazu am Mittwoch einen Gesetzentwurf und reagiert damit auf eine Reihe von Skandalen in Unternehmen.

26. August 2010 von Onpulson Redaktion in Personal


Personal Änderungen im Arbeitnehmerdatenschutz: Was soll neu geregelt werden?

Das Bundesinnenministerium hat Ende März 2010 ein Eckpunktepapier zur geplanten Gesetzgebung im Bereich des Arbeitnehmerdatenschutzes veröffentlicht. Ziel ist es, die uneinheitliche Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zu vereinen und so mehr Rechtssicherheit für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu schaffen. Doch welche Änderungen sind damit für den Arbeitnehmerdatenschutz zu erwarten.

Dr. Sebastian Kraska 26. April 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Personal Video: Die wichtigsten Regelungen im Arbeitnehmerdatenschutz

In der Bundesrepublik Deutschland ist der Arbeitnehmerdatenschutz nicht übersichtlich in einem eigenen Gesetz für Arbeitnehmerdatenschutz geregelt, auch wenn dies verfassungs- und europarechtlich an sich gefordert wäre. Vielmehr ergeben sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen aus der Anwendung des allgemeinen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und einer Reihe bereichsspezifischer Vorschriften. Das Video gibt Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten Regelungen im Arbeitnehmerdatenschutz.

Dr. Sebastian Kraska 11. April 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Personal Arbeitnehmerdatenschutz: Die datenschutzrechtliche Einwilligung im Arbeitsverhältnis

Steht dem Arbeitgeber keine Erlaubnisnorm zum Umgang mit den Daten des Arbeitnehmers zur Verfügung, ist die Verarbeitung und Nutzung dessen personenbezogener Daten grundsätzlich nur zulässig, wenn der betroffene Arbeitnehmer zuvor in die Verarbeitung seiner Daten einwilligt.

Dr. Sebastian Kraska 11. März 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Personal Welche Kontrollmöglichkeiten hat der Arbeitgeber bei der dienstlichen und privaten Nutzung betrieblicher Kommunikationsmittel?

Erhalten Beschäftigte von ihrem Arbeitgeber betriebliche Kommunikationsmittel wie zum Beispiel Internet, Mobiltelefone oder E.-Mail stellt sich die Frage, auf welcher gesetzlichen Grundlage die dabei entstehenden Daten vom Arbeitgeber überwacht werden können. Im Grundsatz ist hier zwischen privater und dienstlicher Nutzung zu unterscheiden. Konsequenz einer vom Arbeitgeber (stillschweigend) gestatteten Privatnutzung ist ein weitgehender Verlust von Kontrollmöglichkeiten über den Datenverkehr der betrieblichen Telekommunikation.

Dr. Sebastian Kraska 28. Februar 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Personal Die wichtigsten Datenschutz-Regelungen im Arbeitsverhältnis

Der Arbeitnehmerdatenschutz ist in Deutschland nicht übersichtlich in einem eigenen Arbeitnehmerdatenschutzgesetz geregelt, auch wenn dies verfassungs- und europarechtlich an sich gefordert wäre. Vielmehr ergeben sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen aus der Anwendung des allgemeinen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und einer Reihe bereichspezifischer Vorschriften.

Dr. Sebastian Kraska 27. Januar 2010 von Dr. Sebastian Kraska in Personal


Anzeige