Karriere,Job,Beruf
Fachkräftemangel

Industrie 4.0 befeuert Nachfrage nach Ingenieuren und IT-Fachkräften

Von Onpulson Redaktion
Am

Jede fünfte Stellenausschreibung in Deutschland richtet sich an Ingenieure und Fachkräfte aus technischen Berufen. Laut Fachkräfteatlas der Online-Jobbörse StepStone stehen Technikspezialisten damit aktuell an der Spitze aller Berufsgruppen.

Dicht gefolgt von IT-Fachkräften: Im März richteten sich 16 Prozent aller Stellenausschreibungen an IT-Spezialisten. Damit ist die Nachfrage im Vergleich zum Vorjahr um knapp 19 Prozent gestiegen, verglichen mit dem März 2014 hat sich der Personalbedarf sogar um ganze 30 Prozent erhöht.

„Die hohe Nachfrage zeigt, dass die steigende Bedeutung von Industrie 4.0 qualifizierte Fachkräfte keineswegs ersetzt. Im Gegenteil: Die Digitalisierung verstärkt insbesondere den Bedarf an Fachkräften mit IT-Kenntnissen, die zusammen mit hoch qualifizierten Technikern die Entwicklung der deutschen Industrie vorantreiben“, erklärt Dr. Anastasia Hermann, Arbeitsmarkt-Expertin bei StepStone.

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.