E-Business

Fernseh- und Videoangebote im Internet sehr beliebt

Das ergibt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des BITKOM.

Besonders populär sind dabei kurze Videoclips von Online-Videoplattformen wie Youtube: 40 Prozent der Internetnutzer schauen die kurzen Clips. Jeder sechste (17 Prozent) Internetnutzer verfolgt TV-Sendungen wie die Tagesschau online, jeder achte sieht sich Filme per Download oder Livestream an. Live-Übertragungen, etwa von Sportveranstaltungen, schaut sich jeder Zehnte im Internet an.

Dabei ist die typische WebTV-Zielgruppe tendentiell jung, männlich und höher gebildet. Drei Viertel der jüngeren User (unter 30 Jahre) nutzen WebTV, aber nur ein Viertel der Älteren (über 60 Jahre). Männer schauen Online-Fernsehen häufiger als Frauen (53 gegenüber44 Prozent).


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!

Die von Ihnen erstellten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unsere Redaktion. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.