Unternehmensführung

Gerüchteküche: Zusammenschluss von Microsoft und Adobe?

Von Onpulson Redaktion
Am

Wenn gar nichts mehr geht, dann müssen Gerüchte her. Übernahmegerüchte sind besonders hilfreich. Während sich der US-Markt im roten Bereich einzurichten scheint, haussieren die Aktien von Adobe.

Gerüchte sagen, zwischen Microsoft und Adobe gebe es Gespräche wegen eines Zusammenschlusses. Die Verbreiter der Nachrichten weisen aber darauf hin, dass die Quellen recht zweifelhaft seien. Immerhin. Nach Wiederaufnahme des Handels – Adobe war kurzzeitig ausgesetzt, steigen die Aktien um mehr als sieben Prozent und selbst Microsoft können etwas zulegen. Der breite Markt hingegen richtet sich im Verlustbereich ein.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.