Digitalisierung

Google verliert Marktanteile

Von Onpulson Redaktion
Am

Google hat im Wettbewerb um Marktanteile bei der Internetsuche in den USA im Dezember etwas an Boden abgeben müssen. Im Vormonat konnte Google noch einen Marktanteil von 70,1 Prozent erreichen, im Dezember 2010 waren es dann 69,67 Prozent.

Gestiegen ist der Marktanteil von den Partnern Microsoft und Yahoo. Auf die beiden Partner entfielen im Dezember nach Erhebungen von Experian Hitwise 25,77 Prozent nach 25,27 Prozent im Vormonat. Microsoft versucht seit längerem auf dem Markt für Internetsuche zu Google aufzuschließen. Im vergangenen Jahr ging man daher eine Partnerschaft mit dem einstigen Internet-Vorreiter Yahoo.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.