E-Business

Jeder sechste Internetnutzer schreibt Blog-Artikel

Von Onpulson Redaktion
Am

Jeder sechste Internetnutzer veröffentlicht zumindest hin und wieder eigene Beiträge in Weblogs. Sieben Prozent der Befragten gaben an, mindestens einmal im Monat Blog-Artikel zu schreiben oder zu aktualisieren.

Darauf weist der Hightech-Verband BITKOM mit Bezug auf eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Fittkau & Maaß Consulting hin. „Ein erfolgreiches Blog zu führen, ist eine echte Herausforderung. Um die Leser zu erreichen, müssen Internet-Tagebücher über einen längeren Zeitraum einen Mehrwert bieten – am besten eine Mischung aus guter Unterhaltung und nützlichen Informationen“, sagte Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Präsident des BITKOM. Denn jeder zweite Internetnutzer besucht nach eigenen Angaben Weblogs. „Gerade auch Unternehmen sollten daher die Potenziale von Online-Tagebüchern in Betracht ziehen“, so Scheer. Was dabei zu beachten ist, erklärt der Social Media-Leitfaden von BITKOM.

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.