Wirtschaft & Politik

Regierungssprecher Seibert twittert

Von Onpulson Redaktion
Am

Informationen für die Öffentlichkeit und die Medien sind jetzt auch über den Kurznachrichten-Kanal Twitter erhältlich. Regierungssprecher Steffen Seibert nutzt zusätzlich diese Plattform, um über die Politik der Bundesregierung und die Termine der Bundeskanzlerin zu informieren.

Zahlreiche Politiker und politische Institutionen nutzen Twitter bereits, um mit der Öffentlichkeit in Kontakt zu treten. Darunter sind Regierungszentralen wie das Weiße Haus, der Elysee-Palast und die britische Regierung. Der Twitter-Kanal des Regierungssprechers startet anlässlich der CeBIT in Hannover, der weltgrößten Messe für Informationstechnik. Die Kurznachrichten bei Twitter werden unter dem Benutzernamen RegSprecher veröffentlicht. Denn auch hier gilt eine Begrenzung auf maximal 15 Zeichen pro Namen.

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.