kunde und verkäufer schütteln sich die hand
Wirtschaft & Politik

Deutsche Post und Vodafone arbeiten künftig zusammen

Von Onpulson Redaktion
Am

Einem Pressbericht zufolge planen die Deutsche Post und der Telekommunikationsanbieter Vodafone eine umfassende Zusammenarbeit. Vodafone wird der Financial Times Deutschland zufolge künftig für die Korrespondenz mit seinen Kunden den elektronischen E-Postbrief der Post nutzen.

Im Gegenzug soll die Post einer der größten Geschäftskunden von Vodafone werden. Zusätzlich wollten die Unternehmen in einer Partnerschaft Dienste in den Bereichen Digitale Identität und Digitale Bezahlsysteme entwickeln, so die Zeitung unter Bezug auf mit der Vereinbarung vertraute Kreise. Offen ist noch, wann die Kooperation starten soll. Erste Schritte solle jetzt ein gemeinsames Projektteam aus Post- und Vodafone-Mitarbeitern austarieren. Es werde geprüft, ob zum Beispiel Vodafone-Produkte wie Verträge für den neuen Mobilfunkstandard LTE oder Internetanschlüsse über Postfilialen verkauft werden können. Ebenso ist im Gespräch, Werbeflächen in Vodafone-Shops für den E-Post-Brief aufzustellen.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.