Auto
Wirtschaft & Politik

Deutschland: Pkw-Nachfrage +13% höher als 2010

Von Onpulson Redaktion
Am

Die Pkw-Nachfrage brummt im Deutschland weiterhin auf hohem Niveau. Die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland ist im Mai um 22 Prozent im Jahresvergleich auf 304.500 Autos gestiegen, teilte der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller am Freitag mit.

Die hohe Autonachfrage im Mai in Deutschland hat dazu geführt, dass nochmals mehr Autos gekauft wurden als vor einem Jahr. Seit Anfang des Jahres kamen 1,334 Millionen Neuwagen auf den Markt, was ein Plus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen war weiterhin hoch. Im Mai wurden 30.000 Lastwagen und Busse zugelassen, was ein Plus von 35 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet. Im Krisenjahr 2009 war der Nutzfahrzeugmarkt kollabiert, so dass hier noch Nachholeffekte zum Tragen kommen. Für das Jahr 2011 erwartet der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller etwa 3,1 Millionen Neuwagenverkäufe in Deutschland.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.