Wirtschaft & Politik

Immer mehr Selbstständige sind Hartz IV-Aufstocker

Von Onpulson Redaktion
Am

Laut einem Medienbericht sind in Deutschland offenbar immer mehr Selbstständige auf eine Hartz IV-Unterstützung angewiesen. Wie die Süddeutsche Zeitung am Dienstag schreibt, ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) die Zahl der Selbstständigen, die Einkünfte mit Hartz IV aufstocken müssen, von 2007 bis 2010 um mehr als 50.000 auf etwa 125.000 im Jahresmittel angestiegen.

Im Februar 2011 zählte die BA dem Bericht zufolge 118.000 selbstständige Aufstocker. Rund 85.000 von ihnen hätten über ein Einkommen von weniger als 400 Euro, 25.000 von bis zu 800 Euro verfügt. Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur, sprach sich dafür aus, die Bezugsdauer von staatlichen Grundsicherungsleistungen für Selbstständige zeitlich zu begrenzen. „Der Steuerzahler kann nicht auf Dauer eine nicht tragfähige Geschäftsidee mit finanzieren“, sagte Alt dem Blatt. Irgendwann müsse ein Selbstständiger auch schwarze Zahlen schreiben.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.