E-Business

Oracle klagt gegen Google auf Schadensersatz

Von Onpulson Redaktion
Am

Der Softwareriese Oracle klagt gegen Google auf Schadensersatz in Milliardenhöhe. Dies berichtet das US-Finanzportal „Marketwatch“ unter Berufung auf beim US-Bezirksgericht in San Francisco eingereichte Dokumente der Oracle-Anwälte.

In der bereits im August 2010 eingereichten Klage bezichtigt Oracle Google der Verletzung von Patenten und des Urheberrechts bei der Verwendung von Java in dem von Google initiierten Smartphone-System Android. Die Klage hatte im vergangenen Jahr Fragen über Oracles Ziele aufgeworfen. Spekuliert worden war am Markt, ob Oracle Lizenzgebühren von Google kassieren will.

(Börsego)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.