Obama: USA immer AAA-Land
Wirtschaft & Politik

Obama: USA immer AAA-Land

Von Onpulson Redaktion
Am

Nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama werden die USA immer ein „AAA“-Land sein, egal was eine Ratingagentur meint. Die Probleme seien lösbar. Das Problem der USA sei nicht die Glaubwürdigkeit des Landes als Schuldner, sondern, ob man auf lange Sicht das Schuldenproblem in den Griff bekomme.

Dazu gebe es eine ganze Reihe von Ideen. Woran es fehle, sei aber der politische Wille zu Lösungen. Wir müssen einige Anpassungen bei der Gesundheitsversicherung vornehmen und wohlhabende US-Bürger sollten ihren Beitrag zur Reduzierung der Staatsschulden leisten, so Obama. Weiter forderte der den US-Kongress dazu auf, die Steuervergünstigungen für die Mittelklasse zu verlängern und einer Erhöhung des Arbeitslosengelds durchzusetzen, um das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

(BörseGo)

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.