Marketing & Vertrieb

Substitutionstestverfahren

Definition:

Das Substitutionstestverfahren ist ein Markttestverfahren, bei welchem den Testpersonen unterschiedliche Produktvarianten vorgestellt werden, um auf diese Weise die beste zu ermitteln.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»