Finanzen

Studien, Fachartikel, Checklisten und Kommentare

RSSDieses Thema
abonnieren

Digitale Transformation Wie sich Finanzabteilung durch Digitalisierung verändern werden

Finanzabteilungen bekommen zunehmend Probleme. Das liegt nicht nur an der Digitalisierung. Eine schnelle Anpassung ist erforderlich. Wie Sie als CFO und als Controller künftig zu den Gewinnern gehören, lesen Sie hier. weiterlesen


Top-Artikel

Kosten senken 5 clevere How-Tos, wie Ihr Betrieb Energie sparen kann

Energie macht bei den laufenden Betriebskosten ein teilweise erhebliches Stück vom Kuchen aus. Doch sparen geht immer – vor allem im „Handwerker-Stil“. Auf was Sie in Zukunft achten sollten. mehr »

Vor 3 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen



Gehaltsstudie Was verdienen GmbH-Geschäftsführer?

Wer als GmbH-Geschäftsführer mit seinen Jahresgesamtbezügen unter 148.129 Euro liegt, verdient weniger als die Hälfte seiner Kollegen. Die Bezüge liegen damit nur geringfügig (0,07 Prozent) über den Umfrageergebnissen des Vorjahres. 25 Prozent der GmbH Umfrageteilnehmer verdienen mehr als 196.952 Euro (plus 1,9 Prozent), der Höchstwert beläuft sich auf 2.017.080 Euro (plus 4,8 Prozent). mehr »

Vor 3 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Cash-Management Den freie Cash-Flow in Aktien investieren – darauf sollten KMUs achten

Der freie Cash-Flow ist eine wesentliche Messgröße im unternehmerischen Rechnungswesen und betrachtet die Ein- sowie Auszahlungen innerhalb eines Unternehmens. Der Cash-Flow an sich gibt Aufschluss, wie liquide, d.h. über wie viel Kapital das Unternehmen zum derzeitigen Zeitpunkt verfügt. Auch kleine und mittelständische Unternehmen (kurz: KMUs) verfügen über einen Cash-Flow, der in der Buchhaltung sowie im Rechnungswesen betrachtet wird. mehr »

Vor 4 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Interview mit Simone Finsterbusch, Beratungsverbund ABG-Partner Gestaltungsspielraum durch steuerbegünstigte Entgeltbausteine

Mehr Netto vom Brutto. Oder überhaupt mehr Brutto. Wenn Arbeitnehmer solche Wünsche hegen, ist den wenigsten klar, welche tatsächliche Belastung für Ihren Arbeitgeber dahintersteckt. Gute Mitarbeiter verdienen jedoch auch angemessene Löhne. Diese sind allerdings nicht immer wirtschaftlich machbar. Durch steuerbegünstigende Entgeltkomponenten können Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmern etwas Gutes tun, und dabei ihre Lohnnebenkosten so gering wie möglich halten. mehr »

10. November 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen, Personal


Konjunktur-Entwicklung Der deutschen Wirtschaft droht Überhitzung

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung warnt vor einer Überhitzung der deutschen Wirtschaft. Die Wirtschaftsweisen gehen davon aus, dass die Quartalswachstumsraten „wieder etwas zurückgehen“. mehr »

9. November 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Interview mit Annette Stranz und Isabel Franzka „Es gibt kein Patentrezept, mit welcher Rechtsform ein Unternehmen am meisten Steuern spart“

Durch Steueroptimierung – und somit geringere Steuerlast – ist Unternehmenswachstum positiv beeinflussbar. Die Planung ist, wie bei allen übrigen Prozessen der Expansion, das A und O. Beispielsweise durch die Gewährung steuerfreier Vergünstigungen für Arbeitnehmer können Vorteile erzielt werden. mehr »

30. Oktober 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Studie Unternehmen vernachlässigen oft steuerliche Aspekte bei der Digitalisierung

Mit der Digitalisierung entstehen neue Produkte, Dienstleistungen und Wertschöpfungsketten. Steuerliche Aspekte spielen dabei eine wichtige Rolle, werden aber häufig nicht berücksichtigt: Zwar haben 61 Prozent der Unternehmen bereits eine Digitalisierungsstrategie entwickelt, dennoch ziehen nur 22 Prozent der Unternehmen ihre Steuerabteilungen fachlich hinzu. mehr »

20. Oktober 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Gehaltsvergleich Was verdient man als Einkäufer?

79% der Einkäufer sind männlich, und nur lediglich 21% im Einkauf sind weiblich. Nur jede zehnte Einkaufsleitung wird mit einer Frau besetzt. Grundsätzlich verdienen männliche Einkaufsleiter auch dieses Jahr mehr als ihre Kolleginnen. mehr »

12. Oktober 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Finanzierung Mittelständische Unternehmer warten oft Wochen auf einen Bankredit

Nur jede sechste deutsche Bank schafft es, den Bankkredit eines kleinen Mittelständlers binnen zwei Tagen zu bearbeiten, zeigte eine PwC-Studie. 44 Prozent brauchen zwei bis fünf Tage, 39 Prozent sogar noch länger. Dagegen gelingt es den Instituten beispielsweise die Darlehen für Freiberufler, Gewerbetreibende oder Handwerker immer weiter zu standardisieren. Im Konsumentenbereich geht der Trend derweil zum sogenannten „Instant-Kredit“ mehr »

6. Oktober 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Zahlungsmittel Virtuelle Kryptowährungen sind für Konsumenten noch keine Alternative

Kryptowährungen erfreuen sich großer Bekanntheit. Über 70 Prozent der Verbraucher kennen die innovativen Zahlungsmittel oder haben davon schon mal gehört. Allerdings gibt es nach wie vor eine große Kluft zwischen Bekanntheit und tatsächlicher Nutzung. mehr »

4. Oktober 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Altersvorsorge Selbstständige und ihre Altersvorsorge – Welche Möglichkeiten gibt es?

Solange man Angestellter war und permanent in die Rentenkasse eingezahlt hat, ist das Problem, das man mit der Altersvorsorge hat, eher klein. Es ist einem bewusst, dass man monatlich einen festen Betrag aus der Rentenkasse erhält. Hinzu kommen noch eventuell andere Leistungen, für die man während der Arbeitsphase aus privater Sicht vorgesorgt hat. Anders sieht es hingegen sieht es jedoch bei Selbsständigen aus. mehr »

14. September 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Wirtschaftliche Entwicklung Firmeninsolvenzen gehen auch 2017 weiter zurück

Die Firmeninsolvenzen in Deutschland sind auch im 1. Halbjahr 2017 weiter zurückgegangen. Von Januar bis Juni mussten 10.427 Unternehmen eine Insolvenz anmelden. Damit verringerte sich die Zahl der Firmenpleiten um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr »

13. September 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Finanzen Der freie Cashflow: 10 Tipps für kleine und mittelständische Unternehmen

Der Cash-Flow ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die Auskunft über die frei zur Verfügung stehenden Mittel und somit über die Zahlungskraft eines Unternehmens gibt. Im Folgenden wird dargestellt, welche Möglichkeiten es für kleine sowie mittelständische Unternehmen gibt, um den freien Cash Flow (Englisch: Free Cash Flow) effektiv und besonders sinnvoll anzulegen. mehr »

13. September 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Kryptowährungen Wie Unternehmen in die Bitcoin-Wirtschaft einsteigen

Die bekannteste Kryptowährung, Bitcoin, begann 2009 als Experiment einer Gruppe Programmierer und wurde binnen weniger als zehn Jahren zum weltweiten Phänomen. Eigentlich hatten die Gründer hinter dem Pseudonym „Satoshi Nakamoto“ nur vor die neuartige Datenbank Blockchain zu testen, die sich besonders gut für die dezentrale, transparente und effiziente Abwicklung von Transaktionen eignet. mehr »

14. August 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Negative Entwicklung Autokrise – Gefahr für gesamte deutsche Volkswirtschaft

Die Kartell-Vorwürfe gegenüber der Automobilindustrie und immer neue Verdachtsmomente bei der Manipulation von Abgaswerten entwickeln sich nach Einschätzung des Ökonomen Marcel Fratzscher inzwischen zu einer Bedrohung für den Standort Deutschland mehr »

1. August 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen



Seite 1 von 1312345...10...Letzte »