Finanzen

Studien, Fachartikel, Checklisten und Kommentare

RSSDieses Thema
abonnieren

Private Equity Finanzinvestoren halten deutsche Firmen immer länger

Finanzinvestoren halten deutsche Unternehmen heutzutage deutlich länger als noch vor zehn Jahren. Private Equity-Investoren setzen nicht mehr auf Finanzoptimierung, sondern bringen ihre Unternehmen operativ weiter. Bei vier der zehn größten Exits seit Anfang 2014 betrug die Haltefrist mehr als sieben Jahre. weiterlesen


Top-Artikel

Kostenfaktor Mieten für Büros steigen in Deutschland kräftig an

Die Mieten für Gewerbeimmobilien in Deutschland sind in den vergangenen acht Jahren stark gestiegen. Das belegt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. mehr »

Vor 2 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen



Finanzierung Bundesregierung beschließt milliardenschwere Start-Up-Förderung

Die Bundesregierung will die deutsche Gründerszene im nächsten Jahr mit einem milliardenschweren Förderprogramm in Schwung bringen. Die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) soll ihre jährlichen Wagniskapital-Zusagen bis 2020 auf 200 Millionen Euro verdoppeln. mehr »

Vor 2 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen, Unternehmensführung


Übernahmen Bei Familienunternehmen droht der Ausverkauf nach China

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor allem die derzeit bestehenden Regelungen zur Erbschafts- und Schenkungssteuer, die vor allem jene Firmen bestraften, die Deutschland stark machten und ohnehin die meisten Steuern zahlten, sagte Fischer der „Welt am Sonntag“. mehr »

Vor 4 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Bezahldienste Mobile Payment in Deutschland nicht beliebt

Die Deutschen hängen am Bargeld und sind gegenüber Mobile Payment voreingenommen. Während sich Länder wie Schweden oder Großbritannien schnell von analogem Geld entfernen, machen Münzen und Scheine hierzulande laut einer EHI-Studie noch über 50 Prozent der Einzelhandels-Umsätze aus. mehr »

Vor 4 Wochen von Onpulson Redaktion in E-Business, Finanzen


E-Payment Sicherheit bei der Bezahlung von Online-Käufen mit Bitcoins

Seitdem die digitale Bitcoin-Währung 2009 vom geheimnisvollen Entwickler Satoshi Nakamoto eingeführt wurde, ist sie Thema vieler kontroverser Diskussionen. Und obwohl bereits seit 8 Jahren im Umlauf, ist das Misstrauen in Bitcoins immer noch sehr hoch. mehr »

Vor 5 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Wirtschaftlichkeit US-Konzerne sind 30 Prozent profitabler als europäische

Die europäischen Top-Konzerne mussten 2016 die US-amerikanische Konzerne weiter davonziehen lassen: Während die 300 umsatzstärksten US-Konzerne ihren Gesamtumsatz um 1,2 Prozent steigerten, verzeichneten die größten europäischen Unternehmen einen Umsatzrückgang von 1,6 Prozent. Auch bei der Profitabilität bauen die US-Unternehmen ihren Vorsprung aus. mehr »

23. Mai 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Schulden über Schulden Harvard-Historiker warnt vor neuer Finanzkrise

Niall Ferguson, Historiker an der US-Eliteuniversität Harvard, warnt vor einer neuen Finanzkrise. Die Regulierungen hätten das Systemn nicht stabiler gemacht und man sei nicht ausreichend für einen neue Krise gerüstet. mehr »

5. April 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Nach dem Referendum Brexit wird Großbritannien mehr schaden als übrigen EU-Staaten

Der Brexit wird Großbritannien einer Studie des Deutschen Bundestags zufolge deutlich mehr schaden als den anderen 27 EU-Staaten. Langfristig könne das britische Bruttoinlandsprodukt um bis zu 9,5 Prozentpunkte niedriger ausfallen als ohne Brexit. mehr »

3. April 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Freihandelsabkommen Warum Donald Trump gegen TPP und TTIP ist

Präsident Trump hat kein Geheimnis aus seiner großen Abneigung gegen Freihandelsverträge gemacht. Auf Worte ließ er daraufhin auch Taten folgen: Eine seiner ersten Amtshandlungen war die Umsetzung seines Wahlversprechens, aus dem Transpazifischen Freihandelsabkommen TPP auszusteigen. mehr »

21. März 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Finanzierung Etablierte Unternehmen investieren zunehmend in Tec Start-ups

Großunternehmen spielen eine immer größere Rolle, wenn es um die Finanzierung von Start-ups aus dem Tech-Bereich in Deutschland geht. Sie möchten auf diesem Weg Ideen fördern, die zu ihrem Unternehmen und ihrem Geschäftsmodell passen. Beim Verkauf von Start-ups waren 97 Prozent der Käufer 2016 etablierte Unternehmen. mehr »

17. März 2017 von Onpulson Redaktion in E-Business, Finanzen


Absatzfinanzierung leicht gemacht Wie Händler ihren Verkaufserfolg erhöhen können

Hinter dem Begriff Absatzfinanzierung verbirgt sich eine Art Ratenkredit. Der traditionelle Ansatz für Unternehmen, Investitionen erst dann zu machen, wenn ausreichend Geld vorhanden ist, hat sich überholt. Nicht nur Produkte, sondern auch produktbegleitende Dienstleistungen können mit der Absatzfinanzierung erstanden werden. mehr »

15. März 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Wirtschaftspolitik Hauptsorge der deutschen Wirtschaft ist der Zustand der EU

Der Zustand der Europäischen Union und die Sicherheit der Grenzen bereiten Wirtschaftsvertretern zunehmend Sorgen. Mehr als zwei Drittel der Unternehmer, Verbandsvertreter sowie Gewerkschafter sehen in diesen Bereichen Handlungsbedarf, so das Ergebnis einer Befragung der Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung (GMS) im Auftrag des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, über das die „Welt“ berichtet. mehr »

7. März 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Start-up Szene Berlin bleibt Deutschlands Hauptstadt der Start-ups

Weil Mega-Deals ausblieben, haben Deutschlands Start-ups im vergangenen Jahr insgesamt deutlich weniger Geld durch Finanzierungsrunden eingenommen als im Vorjahreszeitraum. Der Gesamtwert ist von 3,2 auf 2,2 Milliarden Euro um fast ein Drittel zurückgegangen. Gleichzeitig profitierten aber deutlich mehr Jungunternehmen von frischem Kapital. mehr »

13. Februar 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Weltwirtschaft Wirtschaftshistoriker prognostiziert Währungskrieg wegen Donald Trump

Die Angriffe der neuen US-Regierung auf die Handelspolitik anderer Länder können schon bald einen neuen globalen Währungskrieg auslösen. Trump treibe die Welt in einen „Teufelskreis von Währungskrieg und Protektionismus“, sagte der renommierte britische Wirtschaftshistorker Harold James der „Welt am Sonntag“. mehr »

8. Februar 2017 von Onpulson Redaktion in Finanzen



Seite 1 von 1112345...10...Letzte »