Gründung

Joint-Venture

Definition:

Ein Joint-Venture ist ein geschäftliches Projekt, bei dem zwei oder mehrere unabhängige Unternehmen zusammenarbeiten und die Risiken und Gewinne teilen.

Motive eines Joint-Ventures

  1. Risikostreuung
  2. Unterstützung junger und kleinerer Unternehmen
  3. Zugang zu neuen Technologien
  4. Zugang zu neuen Märkten
  5. Nutzen von Größenvorteilen (Skalenerträge)
  6. Wettberwerbsvorteile durch Stärkenbündelung
  7. Nutzung von sonstigen Synergien

Erklärvideo

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Joint-Venture

DeutschEnglisch
Joint-Venture joint venture
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.